Umstellung der Gas-Etagen-Heizung auf Fernwärmeversorgung zur Erhöhung der Sicherheit und Komfortsteigerung durch Entfernung der Gasinstallationen. Die Betriebskosten sowie die Umweltbelastung wurden durch die Umsetzung dieser Maßnahme gesenkt.

Objekt:

1. BA – WHG 701
Mutziger Str. 1 – 4A, Gounodstr. 87-95, Lindenallee 49 – 52, Meyerbeerstr. 102+104
2. BA – WHG 703
Gounodstr. 107+ 109, Benfelder Str. 5, 6, 7, 8, Meyerbeerstr. 120+122
3. BA – WHG 702
Meyerbeestr. 110 – 114, Benfelder Str. 1-4, Gounodstr. 99 – 103, Mutziger Str. 5 – 8
13088 Berlin

Bauherr:

Charlottenburger Baugenossenschaft eG
Dresselstraße 1
14057 Berlin

Leistungen:

Umrüstung der Wärmeversorgung von Gas auf Fernwärme. Einsatz von Wohnungsstationen zur Heizungsregelung und dezentralen Trinkwarmwasserbereitung. Baunebenleistungen.

Weißensee, 341 WE in drei Bauabschnitten

LP 1 – 9

Fakten:

  • Umstellung der Wärmeversorgung von Gas auf Fernwärme als zentrale Wärmeversorgung
  • Dezentrale Warmwasseraufbereitung mit minimalstem Eingriff in das Mietergeschehen

Zeitraum:

März 2015 – Mai 2017