Für die Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain wird gegenwärtig seniorengerechter, barrierearmer Wohnraum in Form eines Hochhausneubaus als Verdichtung in einem typischen Siedlungsgebiet der 70er Jahre im Ostteil von Berlin geplant.

In Abstimmung mit dem Stadtplanungsamt entsteht ein 11-geschossiger Kopfbau an einer vorhandenen Zeilenbebauung mit 2 aufgesetzten, zurückgestaffelten Dachgeschossen.

Im Erdgeschoss sind ein Genossenschaftsclub für die Mieter der WBG Friedrichshain eG und ein Kleingewerbe geplant.

Objekt:
Neubau eines Wohnhochhauses mit 39 seniorenfreundlichen Wohnungen
und einem Club der WBG Friedrichshain eG sowie einem Kleingewerbe
Altenhofer Str. 21 / Mittelstraße
13055 Berlin, Alt-Hohenschönhausen

Bauherr:
Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain e.G.
Storkower Str. 209
10369 Berlin

Leistungen:

  • LP  1- 9
  • Hochbau
  • Gebäudetechnik
  • Außenraum

Fakten:

  • Hochhausneubau
  • 11 Geschosse + 2 Staffelgeschosse
  • 39 Wohneinheiten
  • Wohnfläche: 2.719,95 m²
  • Barrrierefreie Erschließung aller Wohnungen 
  • Nutzfläche Club und Gewerbe im EG: 203,52 m²
  • EnEV – konformes Energiekonzept

Zeitraum:
2014 – ca. 2016