Wohnanlage Walter-Felsenstein-Straße 17-37



Komplexe energetische Sanierung eines Wohnanlage mit 115 Wohneinheiten mit Umbau eine Gebäudes zu barrierearmen Wohnungen teilweise komplett barrierefrei und Mieterterrassen

Objekt:
Wohnanlage
Walter-Felsenstein Str. 17-37 ungerade
12687 Berlin

Bauherr:
Wohnungsbaugenossenschaft Marzahner Tor eG
Märkische Allee 210A
12679 Berlin

Leistungen:

  • Gesamtplanung Gebäude
  • Haustechnik und Außenanlagen
  • LPH 1-9

Fakten:

  • Komplettsanierung von 115 Wohnungen der Plattenbautyps WBS 70/5 im bewohnten Zustand
  • Leerzug eines Gebäudes zum Komplettumbau mit Grundrissänderungen zu barrierefreien Wohnungen
  • Anbau von 12 Außenaufzügen,.9 hofseitige mit Halte auf den Halbpodesten und 3 straßenseitige Aufzüge mit Halt auf dem Hauptgeschoss
  • Demontage der Bestandsloggien
  • Neumontage von neuen Stahlbetonloggien mit einem vergrößerten Grundriss und modernen verglasten Brüstungselementen
  • Strangsanierung
  • Installation einer thermischen Solaranlage zur Wärmwasserbereitung und Heizungsunterstützung auf dem Flachdach
  • Energetische Ertüchtigung der Fassaden als Mischfassade mittels einem Wärmedämmverbundsystem und einer vorgehängten, hinterlüfteten Fassade im Erdgeschoss
  • Kellerdeckendämmung, Drempeldämmung
  • Treppenhausinstandsetzung
  • Mieterbetreuung vor und während der Baumaßnahmen
  • Neugestaltung der Außenanlagen mit Mieterterrassen im EG, einem Pulfeks und einer Spielanlage für ältere Menschen
  • Beantragung von Fördermitteln für BAFA und KfW

Zeitraum:
2009–2010