Wohn- und Geschäftshaus Storkower Straße

 

Innerhalb einer Wohnsiedlung mit 11-geschossigen Plattenbauten aus den 80er Jahren in Berlin–Lichtenberg an der Storkower Straße Ecke Rudolf-Seiffert-Straße wurde eine Wohnanlage mit einem Kundenzentrum der investierenden Wohnungsbaugenossenschaft WBG Friedrichshain eG errichtet.

Die neuen 1 ½ bis 3-Zimmer-Wohnungen, barrierefrei und seniorenfreundlich, erweitern das Mietspektrum am gegebenen Standort.

Auf Grund der Größe des Grundstücks und seiner Lage, den großformatigen Plattenbaukarrees vorgelagert, wurde u.a. in Zusammenarbeit mit dem zuständigen Stadtplanungsamt eine ungleichmäßige U-Form entwickelt, die sich am Standort behaupten, einen eigenständigen Charakter entwickeln und den verschiedenen Anforderungen bzgl. Besonnung, Schallschutz etc. gerecht werden kann.

Objekt:
Neubau eines Wohnhauses mit seniorenfreundlichen Wohnungen und Tiefgarage und der Geschäftsstelle der WBG Friedrichshain eG und der Hausverwaltung GfWOB
Storkower Str. 209/ Rudolf-Seiffert-Str. 90-98 (gerade)
10369 Berlin

Bauherr:
Wohnungsbaugenossenschaft Friedrichshain e.G.
Storkower Str. 209
10369 Berlin

Leistungen:

  • LP  1- 9
  • Hochbau
  • Gebäudetechnik
  • Außenraum

Fakten:

  • 3 Gebäudeteile Wohnen, 4- 7 Geschosse
  • 1 Gebäudeteile Geschäftsstelle, 2 Geschosse
  • 75 Wohneinheiten
  • Wohnfläche: 4.121,10 m²
  • Barrrierefreie Erschließung aller Wohnungen
  • Nutzfläche Geschäftsstelle WBG: 1.586,86 m²
  • Stellplätze PKW: 39 Stellplätze (Tiefgarage), 6 Behindertenstellplätze (Hof)
  • EnEV – konformes Energiekonzept

Zeitraum:
2011 -2013